Allgemein · Handspinnen / handspun · Stricken/Knitting

Kreativer Start in den Urlaub

Ich habe jetzt fast drei Wochen Urlaub :-)). Und da freue ich mich schon sehr drauf.

Auf den Nadeln habe ich im Moment noch die Ärmel von meiner rosa Jacke aus Isager Twinni. Ich hoffe, dass ich die noch vor dem Sommer fertig bekomme.

Reingeschoben wurden jetzt diese bunten Patches:

Patches für die Koigu-Rainbow-Decke

Heidi häkelt die Rainbow-Decke von Koigu für die Mercerie. Ich glaub es sind 48 Farben… Ich helfe ihr ein bisschen dabei. Es macht einfach Spaß, diese Farben zu verarbeiten.

Auf dem Spinnrad spult sich gerade ein Seide/Merino Mix (50/50) von Hedgehogfibers. Dieser Kammzug lässt sich butterweich und sehr dünn spinnen. Ich plane daraus eine dreifach-verzwirnte Wolle zu machen.

Hedgehogfiber 50% Silk, 50% Merino

Außerdem hat der Online-Kurs „Sumptuous Surfaces“ von Sharon B. / Pintangle angefangen.
Erste Aufgabe war, in dem Bestand zu schauen, was man so an weiß/beige/naturfarbenen Garnen hat. Als erste Aufgabe soll ein monotones Stickstück in Postkartengröße entstehen….
Hier schon mal meine erste Auswahl:

Erste Auswahl Garn für den SharonB-Kurs

Stricken/Knitting

Symphonie in Red

Ich habe gestern meinen Samen fertig gestellt:
Finished the samen Shawl from Steven West:

collage_20140426082524778

und meine Süße hat ihn auch gleich in Beschlag genommen… ;-)…
and my cat accepted it already … ;-)…

20140426_082109

Stricken/Knitting

Samen in red

image

Das sind die Farben in denen in das Tuch „Samen“ von Steven West stricke. Es ist fast fertig.
Ich habe dazu Malabrigo Lace doppelt genommen , was sich als sehr praktisch erwiesen hat. Es gibt ja sehr viele unterschiedliche Farben uns so kann man immer wieder neue Farbkombinationen ausbrobieren. Das macht Spaß.  Das Garn ist sehr weich und lässt sich gut verstricken.
Das Einzige, was mich an der Anleitung etwas gestört hat sind die nicht enden wollenden, langen Reihen krausrechts…
Ansonsten kann ich diese Anleitung nur empfehlen :-).