image

Auf dem Schwabsburger Wollefest hab ich mir ja eine Kopfspindel von Matthias Paulitz gekauft.
Die kann ich jetzt perfekt mit den neuen Fasern aus England ausprobieren und üben… :-). Ich hab mich bis jetzt immer an Fußspindeln gehalten und kam damit sehr gut zurecht, doch man lernt ja nie aus ;-).
Jetzt versuche ich mich mit Shetland Faser von „the Mulberry Dyer“. Die Faser fühlt sich recht weich an und riecht angenehm nach Wolle.

Advertisements