Schlagwörter

, , , ,

Der zweite Block aus dem „Something new Sampler“ kommt von „pins and bobbins“ und wird aus Resten gemacht.

Man nehme einfach ein paar Stoffreste und nähe sie erst mal zusammen. Hier habe ich sie jetzt zu einem Rechteck zusammen genäht. Dann wird das Rechteck in vier gleich große Stücke geschnitten. Diese Stücke ordnet man dann beliebig an und näht Stoffstreifen in einer anderen Farbe dazwischen. Der Effekt ist sehr spannend und es macht auch Spaß zu sehen, wie mit dieser Technik ein ganze neues Werk entsteht.

Advertisements