Und hier sind die beiden ersten Blocks aus „My favorite Block“-Quilt along. Die haben auch total Spaß gemacht.
Bei dem erten Block „Free Form Log Cabin“ von Diane Lapacek, konnte man einfach drauf los nähen. Es sollte auch ein bisschen ungleich sein.
Bei dem zweiten Block „Road to Oklahoma“ von Amy Ellis ging es sehr um Genauigkeit. Also die Säume sollten wenn möglich wirklich 1/4 inch sein, damit die Kanten auch exakt aufeinander passen. Es hat fast geklappt bei mir. Einmal überlappen sie. Aber ich bin ja auch noch am Üben 😉 … Mir gefällt der grün/pinke Rautenstoff sehr.
Heute gab es bei Persimon Dreams auch noch ein paar Anregungen zu den ersten beiden Blocks. Sehr inspirierend :-)).

Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

Advertisements